Skip to main content

HYLA EST - Das Grundgerät

Der Motorkopf

Pure Kraft und herausragendes Design vereint in diesem Modul. Erleben Sie, welche Kraft ein HYLA mit einer maximalen Leistungsaufnahme von nur 730 Watt entwickeln kann.

Vergleichen Sie selbst:
mit einer satten Ansaugleistung von 2,5 Kubikmetern Luft pro Minute liegt ein HYLA ganz vorne im Rennen - auch unter ökologischen Gesichtspunkten.

Der Wasserbehälter

Wasser bindet Schmutz und hält ihn fest. Nasser Staub kann nicht mehr fliegen. Ein HYLA arbeitet ohne Papierfilter. Nichts, was den Luftstrom, der den HYLA passiert, behindern kann.

Papierfilter haben Poren, durch die nicht nur Luft entweicht, sondern auch Feinstaub. Schon in den ersten Sekunden verstopfen diese winzigen Öffnungen und die Leistung nimmt rapide ab - reine Energieverschwendung! Das ist auch der Grund, warum ein HYLA mit nur 730 Watt Leistung auskommt - dank Wasser als Filter atmet er immer frei durch.


Der patentierte EST-Separator

Das Herzstück Ihres HYLA - er sorgt dafür, dass nur noch saubere reine Luft den HYLA verlässt.

Der erste weltweit selbstreinigende Separator spart Ihnen Zeit.

Mit einer Drehzahl von 25.000 U/min trennt der selbstreinigende Separator selbst feinste Staubpartikel aus dem Luftstrom heraus. Übrig bleibt über 99 Prozent gereinigte Luft.

Das Fahrgestell

Zugegeben, reden können Sie mit Ihrem HYLA nicht. Dafür läuft er ganz brav immer hinter Ihnen her, sodass Sie ihn kaum spüren.

Eine schützende integrierte Gummileiste schont Ihre Möbel und Wände. Acht Leichtlaufrollen sorgen dafür, dass Ihr HYLA Ihnen artig folgt, Schritt für Schritt, auch über Hindernisse.

Und - verlassen Sie sich drauf, wenn sie sich umdrehen, ist einer immer noch da:

Ihr HYLA.